Grüezi Bag

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Grüezibag Biopod  Goas Comfort R
    Grüezibag Biopod Goas Comfort R
    229,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Grüezibag Kids Grow Colorful
    Grüezibag Kids Grow Colorful
    69,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. Grüezibag Biopod DownWool Ice 185
    Grüezibag Biopod DownWool Ice 185
    359,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. Grüezibag Biopod DownWool Subzero 185
    Grüezibag Biopod DownWool Subzero 185
    299,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Grüezi Bag - Die Schlafsäcke voller Innovationen

Markus Wiesböck aus dem Bayrischen Bad Feilnbach hat in seiner 30-järigen Tätigkeit im Handel und der Industrie festegestellt, dass seiner Ansicht nach, jedem Schlafsack irgendetwas fehlt. Das gab Ihm die Motivation den perfekten Schlafsack zu entwickeln. 

Der Anfang:

2012 bedann Markus seinen Trau zu leben. Wie so oft begann alles mit einem Reinfall. Aber er gab nicht auf. Da er in Deutschland und den Nachbarländern keinen geeigneten Hersteller fand begab er sich, mit leichten Bauchschmerzen, nach Asien. In China wurde er dann fündig. Und es wurde Zeit Grüezi Bag zu gründen. Er begann seine eigenen Schnitte und Stoffe zu entwickeln. Von Anfang an hatte Grüezi Bag seine eigene Designsprache. Gleich zu beginn lies er seine Muster vom TÜV Süd überprüfen, den sie sollten nicht nur gut aussehen, bequem und warm sein, nein, sie sollten auch alle in Europa norwendigen Normen erfüllen. Und da war er geboren, der erste marktreife Kunstfaser-Schlafsack aus dem Hause Grüezi Bag. Cooles Design, kuschelig warm und weich. Ein Teil zum Wohlfühlen. 

Die Weiterentwicklung: 

2014 begann Markus mit der Entwicklung seines ersten Daunenschlafsackes. Mit einer Spezialistin für Daunenschlafsäcke rechnete und probierte er und siehe da, alles passte. Das neue Kammersystem in Spinnennetzoptik verhindert das verrutschen der Dauenen, die Merionowolle auf der Innenseite der Fußbox hilft die Füße trocken zu halten und verhindert komische Gerüche im Schlafsack und das Verhältnis der Daune von 90/10 sorgt für die nötige Isolierung.

 2015 startete der Versuch Wolle als Füllmaterial zu verwenden. X-Versuche gingen in die berühmte Hose. Zu kalt, zu schwer, nicht stabil genug nach der Wäsche. Nach endlos vielen Tests kam die Idee eine neuartige Wolle mit Maisstärke zu stabilisieren und Bingo: Der Biopod Wolle Zero war geboren.  Dieser Schlafsack erhielt viel Aufmerksamkeit und durchweg gute Kritiken. 

Seit 2017 arbeitet Grüezi Bag an der Entwicklung eines Hybrid Schlafsackes der mit Wolle und Daunen gefüllt ist. Das Material ist ein Fleece aus Daunen Syntdown und weißer Entendaune. Eine Revolution auf dem Markt! Ausgezeichnet mit dem Outdoor Editors Choice Award 2017 als Schlafsack des Jahres.

Enthusiasmus, Risikofreude und Ideenreichtum haben zu tollen Produkten geführt. Wir als Wollfans sind vion den Produkten begeister!

Weiter so Markus!