Patagonia

67 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Patagonia W's Down Sweater Vest Damen
    Patagonia W's Down Sweater Vest Damen
    159,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Patagonia M's Down Sweater Vest Herren
    Patagonia M's Down Sweater Vest Herren
    159,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. Patagonia M's Reversible Bivy Down Vest Herren
    Patagonia M's Reversible Bivy Down Vest Herren
    199,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. Neu
    Patagonia M's Micro Puff Hoody Herren
    Patagonia M's Micro Puff Hoody Herren
    279,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. Patagonia W's Triolet Jacket Damen
    Patagonia W's Triolet Jacket Damen
    379,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  6. Patagonia M's Triolet Jacket Herren
    Patagonia M's Triolet Jacket Herren
    379,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  7. Neu
    Patagonia M's R1 Hoody Herren
    Patagonia M's R1 Hoody Herren
    149,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  8. Patagonia M's P-6 Logo Uprisal Hoody Herren
    Patagonia M's P-6 Logo Uprisal Hoody Herren
    89,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  9. Neu
    Patagonia W's Live Simply Trailer Responsibili-Tee Damen
    Patagonia W's Live Simply Trailer Responsibili-Tee Damen
    29,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  10. Neu
    Patagonia W's Live Simply Trailer Responsibili-Tee Damen
    Patagonia W's Live Simply Trailer Responsibili-Tee Damen
    29,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  11. Patagonia W's Bivy Hooded Vest Damen
    Patagonia W's Bivy Hooded Vest Damen
    199,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  12. Patagonia M's Crestview Pants Herren
    Patagonia M's Crestview Pants Herren
    129,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand

67 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Patagonia: Führt Funktionalität, Style und Nachhaltigkeit zusammen

Die Firma Patagonia wurde 1972 von Yvon Chouinard gegründet. Yvon war bereits 1970 mit Chouinard Equipment der größte Hersteller von Kletter-Hardware in den Vereinigten Staaten von Amerika. Was Ihn beim Klettern besonders störte war die Tatsache, dass man mit dem Einschlagen von Haken den Fels verletzt. Er begann von da an den Begriff des Cleanclimbings zu prägen. Hier wurde das erste Mal sein Umweltgefühl und die daraus abgeleitete spätere Philosophie seiner Firma Patagonia bewusst nach aussen getragen. Heute ist es das erklärte Ziel der Firma aus Ventura/Californien mindestens 1% des Umsatzes an, meist kleine Umweltorganisationen abzuführen.

Professionelle Bekleidung aus nachhaltiger Produktion

Die Produkte, welche vom Bergsport und der Liebe zum Meer (Surfen und Fischen) inspiriert sind werden ausschließlich so produziert, dass die Nachhaltigkeit gewährleistet ist. Ein Großteil der Produkte wird aus recyceltem Polyester oder amerikanischer Bio-Baumwolle hergestellt. Patagonia ist stets bemüht die Belastung für die Umwelt so gering wie möglich zu halten.