Red Chili

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Red Chili Charger LV
    Red Chili Charger LV
    99,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Red Chili Voltage
    Red Chili Voltage
    139,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. Red Chili Fusion Lady VCR
    Red Chili Fusion Lady VCR
    119,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. Red Chili Spirit VCR Damen
    Red Chili Spirit VCR Damen
    109,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. Red Chili Spirit VCR
    Red Chili Spirit VCR
    109,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  6. Red Chili Durango VCR
    Red Chili Durango VCR
    79,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Red Chili: Von Kletterern für Kletterer

 

Nach einer Klettertour mit schmerzenden Füßen wurde den beiden Kletterern Stefan Glowacz und Uwe Hofstädter klar: Es fehlen bequeme Kletterschuhe auf dem deutschen Markt. Die Idee war geboren und der Grundstein für Red Chili gelegt. Seitdem sind 18 Jahre vergangen und die Marke hat sich unter Kennern mit ihren Kletterschuhen einen Namen gemacht. Durch ihre Erfahrungen im Klettersport wissen die beiden Gründer über die Bedürfnisse der Kletterer Bescheid und können ihre Produkte stetig weiterentwickeln. Neben den Kletterschuhen umfasst das Sortiment inzwischen auch funktionale Kletterbekleidung, die mit auffälligem Design besticht.

 

Kletterschuhe von Red Chili

 

Bei laufundberg.de finden Sie einen Kletterschuh von Red Chili nach Ihrem Geschmack. Ob Einsteiger oder Profi, unser Onlineshop hält den passenden Schuh bereit. Mit dem Denim Durango sind Kletteranfänger gut beraten, aber auch den Profi überzeugt der Kletterschuh mit seinem Grip und einer sicheren Performance. Die tiefe Schnürung sorgt dafür, dass sich der Schuh optimal dem Fuß anpasst. Eine stabile Mittelsohle bietet ausreichend Stabilität für Kletterneulinge. Und natürlich punktet der Schuh mit dem Tragekomfort, der Kletterschuhe von Red Chili so beliebt macht.

Wer einmal in den Genuss eines Kletterschuhs von Red Chili kam weiß, dass hier Profis am Werk waren.